World Shop Locator

Registrieren Shops oder Labels
Vorschlagen Shops oder Labels
Sie benötigen das Flashplayer-Plugin um diesen Inhalt zu sehen.

285 Shops für

HANRO


HANRO

aktualisiert 21 Juni 2013

Dessous, Unterwäsche

Seit 1884

Herkunft Liestal

Français | English | Deutsch

Secret Garden
Leitgedanke der Kollektion: Day dreaming in endless summer nights

Der Look der HANRO Frühjahr/Sommer-Kollektion 2013 ist sehr sommerlich-frisch, verspielt und gleichzeitig auf entspannte Weise elegant – inszeniert im surrealistisch anmutenden Ambiente eines verzauberten Gartens einer gepflegten, südeuropäischen Villa.

The story behind
Es ist die Aura der beginnenden 1910er Jahre – eine Ära des Um- und des Aufbruchs – die den Charme dieser Kollektion ausmacht: sei es in den Designs, der raffinierten Material- und Farbwahl aber auch der Verarbeitungstechniken, die Stücke hervorbringen, die trotz ihrer modischen Besonderheit so wohlig vertraut anmuten.

Besonders signifikant spürt man den Spirit bei der Archiv inspirierten Serie VIRGINIA – eine Hommage an die
berühmte Schriftstellerin und Verlegerin, mit Modellen von subtilem Raffinement bei gleichzeitig großer Zurückhaltung in Dekoration, Farb- und Materialwahl.

Trend allgemein
Die Grenzen in der Wäschewelt geraten immer mehr in Fluss und stellen tradierte Kategorisierungen berechtigt in Frage. Ein kreatives „cross-over“ bricht sich Bahn zwischen Day-, Night-, Leisure- und Loungewear, das Raum- und Tageszeitdefinierte Konventionen auflöst . Parallel hierzu steigt unser Anspruch als Marke, die eigene Handschrift zu schärfen, signifikante Stories zu erzählen und die Essenz der Marke stärker heraus zu arbeiten.

Die Damenkollektion

Style und Looks
Auffallend in dieser Kollektion sind sehr exklusive, feminine Spitzen und Stickereien und ein subtiles Augenmaß in Bezug auf die luxuriöse Verarbeitung bis ins feinste Detail. Spannende Kontraste schafft die Kombination mit wäschigen, fast schon derb in der Optik anmutenden Materialien, die gefaltet, in Biesen gelegt und gerafft werden – das Ergebnis sind Modelle, die eine bisher ungekannte, moderne Romantik suggerieren. Drapierungen sind immer noch ein wichtiges Thema, sie wirken aber wenig zufällig als bisher. Schmeichelhafte Silhouetten werden mit stärker konstruierten Schnitten kombiniert. Oversized, maskulin anmutende Schnitte werden durch sanft fließende Materialien casual interpretiert.

Die Materialien
Diese Kollektion wartet mit einem sehnsüchtig-liebevollen Blick in die Vergangenheit auf. Sie zelebriert die Wiederbelebung von Materialien in Retro-Optiken und traditionellen Handarbeiten in frischem, modernem Look: grob anmutende Stickereien, die duftige Optik von edel zerknittertem Leinen inspirieren zu einer rustikalen Leichtigkeit mit sommerlicher Frische (hier insbesondere bei den Serien: VIOLA, VIRGINIA, VALERIE, GWEN und MIA).

Semitransparente Materialien bezaubern durch eine extreme Leichtigkeit, luxuriös-seidige Oberflächen gewinnen durch Akzentuierung mit Biesen oder Zickzack-Nähten überraschende Vitalität. Jerseys im gekonnten Material-Mix mit Seidensatin oder gewebtem Baumwoll-Voile bewirken einen verblüffend exklusiven Look.

Die Farben
Eine Reihe von sehr gesättigten Farben ist wichtig für das graphische Farbzusammenspiel. Sie werden unerwartet und spannend mit Pastellnuancen kombiniert. Leicht exotisch anmutendes Pink mit würzigem Orangerot liefern starke Akzente. Rot ist nach wie vor ein wichtiger Sommerton und wird sanft eingebettet in eine fruchtigflorale Farbfamilie.

Die Herrenkollektion

Style & Looks
Bei der Tagwäsche sorgen Boxer für einen unkomplizierten, jungenhaften Appeal, lässig-leger auch in Kombination zu Shirts mit ½ Arm (FANCY WOVEN) oder als hochsommerliche Alternative zum Pyjama. Square Cuts Pants und Shortlegs bleiben die beliebtesten Schnittformen bei der Herren-Unterwäsche. Botton Fronts verleihen außer Funktion auch Retro-Charme.

Bei der Nachtwäsche dominiert nach wie vor klassisches Design mit lässigem Understatement. Erlesene Materialien, teils mit Retro-Elementen (NIGHT & DAY), raffinierten Details (TAYLOR), oder gesetzt dezentem Streifendessin (MASON), laden zu wohligen Momenten in luxuriös-entspanntem Ambiente. Ob non leger (MITCHELL, WAYNE) oder in elegantem Gentlemen-Look (CONNOR): die Silhouetten bleiben schmal, jedoch stetskomfortabel. Auch in dieser Saison bietet die Kollektion Pyjamas im Mix & Match, um dem individuellen Trageverhalten gerecht zu werden. Bei der Loungewear überzeugen HAKA-inspirierte, lässige Shapes in edlen Melange-Nuancen wie Cargo-Pants in Kombination mit sportivem Jacket (LOGAN).

Die Materialien
Edle Baumwollqualitäten oder Mikrofaser mit geringem Elasthananteil, 100%ige merzerisierte Baumwolle in Interlock-Qualität, Single Jerseys und gewaschene Oxford-Webware, teils mit bewegter Oberfläche, bestimmen die sommerlich-leichte Materialwahl.

Die Farben
Im Segment „Modern Classics Lounge- & Nightwear” dominieren klare, frische Farben, die sommerliche Unbeschwertheit suggerieren. Ein feuriger Rot-Ton belebt die Palette. Unterschiedliche Blau-Nuancen, akzentuiert mit einem warmen Sandton, vermitteln edle maritime Atmosphäre – Weiß bleibt als wichtige Kombifarbe.



 

3 Shops für HANRO in Stuttgart


Shops nach Stadtteilen (3)

Stuttgart-Mitte

Kartenansicht

Maute-Benger
Königstraße 44
marker-1


Weitere

Kartenansicht

Baitinger Dessous & Wäsche
Rathauspassage 2
marker-2

breuninger
Marktstraße 1-3
marker-3